Donnerstag, 25. Juli 2013

[Fotogalerie] Urlaubsbericht - Bilderflut von der Ostsee, Butterfliegen, Weimar und Erfurt #2

Heyho! *Hände abklatsch*

So sieht man sich wieder und dieses Mal dürft ihr auf den zweiten Teil meiner Urlaubsreise freuen.:D *jubel*  Und ich schwinge hier jetzt nicht sinnlose Reden, sondern fange gleich mal an.;D


 Also: Die zweite Woche waren wir dann in Thüringen und haben am ersten Tag erst einmal shopping in Jena gemacht.;D Okay, da habe ich keine Bilder von und ich glaube auch nicht, dass euch das interessiert.;) Nun ja. 
 Am zweiten Tag sind wir nach Weimar gefahren, um ein bisschen "Kultur" zu machen. Also sind wir zu allererst zur Herzogin Anna Amalya Bibliothek gestiefelt, um uns Karten zu reservieren, denn dort können am Tag nur 250 Besucher rein. Aber wir haben noch Karten bekommen und durften dann um 12:00 Uhr rein. Doch davor (weil es erst 10:00 Uhr war) sind wir vorher noch zum Goethehaus gegangen. Das Rechte Bild ist auf dem Weg dorthin und das andere wurde nach dem Besuch in der Herzogin Anna Amalya Bibliothek gemacht.
Jedenfalls war das Museum sehr interessant und leider habe ich dort keine Fotos gemacht. Wer nichts mehr darüber erfahren will, überspringt jetzt einfach den Teil. 
--- Wir haben dort ein Audio-Guide bekommen (das war ein iPod für mehrere Zimmer/Stationen im Haus) und dort wurde aus der Sicht von Goethes Sohn erzählt und man lernt sehr viel wissenswertes und ich war überrascht, wie gut es mir gefallen hat. 
Goethe hatte übrigends eine gewaltige Buchsammlung und war kein Coverkäufer.;) Ja, bei ihm zählte nur der Inhalt...:) Aber er hat sich auch viel aus der Herzogin Anna Amalya Bibliothek ausgliehen. Nachweislich um die 2000.o.O 
Auf jeden Fall war es sehr interessant und ich kann es nur empfehlen. Allerdings ist die Ausstellung, die da noch ist sehr, sehr groß und die würde ich auslassen. Wir haben sie dann abgebrochen, weil wir zur Bibliothek mussten. ---
 


 Die Herzogin Anna Amalya Bibliothek! Sie war wirklich bombastisch und das waren nicht einmal alle Bücher die wir dort gesehen haben, weil viele noch zur Restaurierung waren (Brand) und unten im Keller hatten sie auch noch welche gelagert. Doch die konnten wir uns leider nicht ansehen.:|


 Solche Porzellanfiguren oder Köpfe standen auch an jeder Ecke. Rechts: Schiller, Links: Goethe.



 Und die schicken Pantoffeln mussten wir dort anziehen, um den Boden nicht zu beschädigen. Damit sind wir durch die Bibliothek gegangen, obwohl "gegangen" zu viel gesagt ist, weil wir (jedenfalls ich und meine Mutter) nicht mit denen normal laufen konnte, ohne sie zu verlieren.;)

 Noch einmal Goethe und Schiller.:)
 Und jetzt beginnt Erfurt!!!
 Das war in dem Rathaus. Dort waren Wandmalereien von Goethes "Faust" und von Luther. Dies hier ist von Luther und die Bilder waren echt gut. Aber alles andere war auch sehr schön.*-*
 Und die anderen Häuser auch...:)


 Der Erfurter Dom.:D
 Ach, da oben ist ein Flugzeug mit einem Werbebanner rumgeflogen.:D Ich habe mich kaum eingekriegt und bin sofort aufgesprungen und wollte das unbedingt fotografieren. Übrigends vom Poloclub.;)
 Die Krämerbrücke. Das ist eine komplette Gasse mit Häusern, auf einer Brücke.
 Und nochemal der Dom mit Flugzeug. Das hat mich so ein bisschen an ein gewisses Buch erinnert.;)

Puh, das war jetzt noch einmal ganz schön viel. Ich glaube nicht, dass jetzt jemand bis zum Schluss durchgehalten hat, aber wenn doch, könnt ihr euch geknuddelt fühlen.:)

Nun meine Lesemäuse. Viel Spaß noch beim ansehen der Bilder und bin denne!:D

Kommentare:

  1. Doch, hab bis zum Schluss durchgehalten. Diese ganzen alten Bücher zu sehen, war bestimmt mal toll. Ich möchte auch ein Buch in meinem Regal stehen haben, dass so schön alt aussieht, mit so nem ganz tollen Buchrücken...

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll! Danke.;)
      Ja, das war toll, aber leider durfte man in denen nicht stöbern.:| Obwohl ich bezweifle, dass ich die alte Sprache bzw. Schrift verstanden hätte.;)
      Manche waren sogar noch aus Kuhhaut und so.:)

      LG
      Lynn

      Löschen

Alle netten Kommentare sind wie wundervolle Bücher.
Ich liebe es sie zu lesen und werde sie in Erinnerung behalten. ♥