Montag, 8. Juli 2013

[Aktion] Libressio - Mein Buchgeständnis #3

Hey ihr Leseratten!;D

Ich melde mich wieder und bin froh darüber wieder bei der tollen Aktion "Libressio - Mein Buchgeständnis" mitmachen zu dürfen.

Wie immer hat sich Simone eine tolle Frage bzw. Aussage überlegt und da konnte ich nicht widerstehen und musste einfach wieder mitmachen. (Ja, das hat echt Suchtpotenzial.;))

DIESES BUCH SPRICHT MIR AUS DER SEELE!

 Da musste ich wirklich erst einmal ein bisschen überlegen, bevor ich das beantworten konnte. ABER ich bin beim Überlegen wirklich auf ein Buch gestoßen, bei dem ich wirklich beim Lesen gedacht habe, dass ich genau das auch schon denke und befürchte. Das ist nämlich "Sternenschimmer" von Kim Winter.

Wenn ihr euch den Inhalt auf amazon mal durchlest, fragt ihr euch jetzt wahrscheinlich, warum mir das Buch aus der Seele spricht.

Aus dem Inhalt konnte man nicht so ganz entnehmen, dass das Buch in der Zukunft spielt und meiner Meinung nach einer sehr realistischen. (Naja, okay. Das mit dem anderen Planeten scheint jetzt nicht ganz so realistisch zu wirken, aber man weiß ja nie was die Zukunft noch so für unsere Menschheit bereit hält...o.O) 
Aber ich rede jetzt eigentlich nicht von dem anderen Planeten Loduun, sondern von unserer Erde. In "Sternenschimmer"  - ohne jetzt zu viel verraten zu wollen - ist eine Dystopie, die wirklich auf unsere jetzigen Umweltverhältnisse eingeht. 

Zum Beispiel wird die Erderwärmung (oder eher die Folgen) in dem Buch sehr deutlich. Bei Mia auf der Erde sind ganzjährig immer sehr warme Temperaturen und durch das Schmelzen der Pole, mussten sich die Menschen zusamentun und auf einem kleinen Fleck zusammenraufen. Es gibt eine ganz große Stadt auf der Erde, die unter einer Kuppel liegt. 

Für mich sind die dystopischen Aspekte in dem Buch sehr gut durchdacht und ich denke, dass es auch so ähnlich kommen könnte, wenn wir nichts ändern. 

Tschuldige, kleine Werbung *räusper*:
Wer also mehr darüber erfahren möchte, welche gut durchdachte, dystopische Welt Kim Winter erschaffen hat, würde ich "Sternenschimmer" auf jeden Fall empfehlen. Mir hat das Buch wahrhaftig aus der Seelen gesprochen, denn ich habe gedacht: Wir müssen endlich mal etwas gegen die Erderwärmung und die Umstände auf unserer Erde tun und darüber nachdenken, wie sehr wir der Erde schaden und darauf wird in diesem Buch sehr viel eingegangen.

Das war also mein drittes Buchgeständnis und ich freue mich schon auf das nächste.:)

Jetzt muss ich unbedingt noch etwas loswerden. In dem Hotel in dem wir sind, gibt es leider nur einen Standcomputer, den ich ab und zu mal gebrauchen kann und das Internet ist hier sehr langsam. Weil das also nicht mein richtiger Computer ist, kann ich auch die noch nicht fertigen Posts nicht veröffentlichn, weil ich ja Bilder für die Posts brauche. Außerdem werde ich bei dem langsamen Internet eure Kommis erst einmal nicht beantworten - das dauert mir einfach zu lange. Aber wenn ich das nächste mal wieder eine bessere Möglichkeit finde, wieder ins world wide web zu kommen, werde ich mich um euch kümmern! Versprochen.;D

Na dann meine treuen Leserchen, haltet die Ohren steif, bis ich wieder gänzlich da bin!;)

Eure Lynn 

Kommentare:

  1. Jetzt will ich das Buch unbedingt lesen! Mensch, Lynn... DU bist schuld! :D
    Spaß beiseite (das Buch will ich aber trotzdem lesen ;)) : Vielen Dank für dein tolles Libressio! Noch schöner als das Buch finde ich allerdings die Tatsache, dass du tatsächlich ein Buch gefunden hast, obwohl dir die Frage so schwer fiel. :)
    Liebe Grüße,
    Lurchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, dass tut mir richtig Leid, aber genau das war meine Absicht.;D
      Gern, gern. Ich freu mich auch schon auf das Nächste.:)
      Ja, erst musste ich ein wenig überlegen, aber dann ist mir das hier eingefallen.:)

      LG
      Lynn

      Löschen

Alle netten Kommentare sind wie wundervolle Bücher.
Ich liebe es sie zu lesen und werde sie in Erinnerung behalten. ♥