Montag, 30. Dezember 2013

[Rezension] The Evolution of Mara Dyer, Michelle Hodkin


 
http://d28hgpri8am2if.cloudfront.net/book_images/cvr9780857073655_9780857073655_lg.jpg

 
Autor: Michelle Hodkin
Titel: The Evolution of Mara Dyer
Reihe: Mara Dyer - Trilogie
Verlag: Simon & Schuster
Seitenanzahl: 544 Seiten
Preis: 13,10 €
Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
ISBN: 9781442421806
9781442421806
Kaufen? Hier!
Leseprobe 





Mara Dyer once believed she could run from her past. 
she can't.

She used to think her problems were all in her head. 
they aren't.

She couldn't imagine that after everything she's been through, the boy she loves would still be keeping secrets.
she's wrong.

In this gripping sequel to the unbecomig of Mara Dyer, the truth evolves and choices prove deadly. 
What will become of mara dyer next?

 You will love him to ruins. 


Das Cover passt sehr gut zum Buch und sieht einfach so dramatisch aus. *-* Wer es gelesen hat wird verstehen warum, aber ich will nicht zu viel verraten.
Der Titel sagt ebenfalls viel über das Buch aus. Mara lernt viel in dem Buch und erfährt vieles. Beides wirklich sehr gut gewählt! 


emotions gif
 (Quelle)

Wo soll ich nur anfangen?! WO soll ich nur anfangen, um euch zu sagen, wie hammermäßig das Buch ist? 
Okay, ordnen. Ich ordne mich. Gaaanz ruhig.
WIE kann man nur so ein f*cking gutes Buch schreiben?!


(Quelle)                                                               (Quelle)

http://outthereshop.com/wp-outthere/wp-content/uploads/2012/02/lady-screams.jpg
(Quelle)

Also: Die Geschichte setzt eigentlich fast wieder am ersten Teil an, worüber ich sehr froh bin. Dadurch entstand keine Verwirrung und kaum habe ich den ersten Satz gelesen, war ich wieder hin und weg. Im wahrsten Sinne des Wortes! Ich schien kaum mehr in der Realität zu sein und war auf dem Weg mit Mara die verschiedensten Personen kennenzulernen und wiederzusehen. 


War Mara verängstigt, konnte ich mir auch nicht mehr sagen: Das ist doch nur ein Buch! Reg dich mal ab! 

Es ging nicht! Ich war so in der Geschichte drin, dass es nicht anders ging, als mitzufiebern.
Und obwohl die Spannungskurve schon am Anfang zum ausschlagen hoch war, senkte sie sich Verlauf kaum. Als es ruhiger zu werden schien schnellte sie wieder nach oben, als gäbe es kein Morgen!

http://us.123rf.com/400wm/400/400/matthi/matthi1201/matthi120100002/11817949-young-boy-reading-excited-in-an-old-book.jpg Das Buch hat mich so gefesselt, so in seine Welt gezogen, dass ich froh war wenn ich es wieder in die Gegenwart zurückgeschafft habe. 
 
Der Schreibstil ist einfach ... unbeschreiblich. Ich kann es echt nicht beschreiben. Er bringt alles so auf den Punkt, scheint aber trotzdem voller Melancholie, dass mir die Luft wegbleibt. Wenn es jemand schafft mich mit einem Buch in Angst und Schrecken ist das eine echt Leistung!

 

Manchmal starrte ich einfach die Seite an und dachte: Das KANN doch jetzt nicht wahr sein! 
Das Buch war so herzzerreißend, traurig, leidenschaftlich, spannend, humorvoll, aufwühlend, gruselig, tiefgründig, dass ich mich echt frage, wie es Michelle Hodkin schafft all diese Emotionen in einem Buch zu verpacken.

(Quelle)
Die Charaktere sind ein ganz, ganz wichtiger Punkt. Und wer ist der beste Charakter im ganzen Buch?
 
NOAH!!! ♥


 in love gif
 

Noah! Ich liebe dich!
Bitte komme aus dem Buch! *bettel, sabber*
Ja, ihr seht es: Er hat es mir angetan!^^ Definitiv der beste Buchheld ever!


 
Mara ist auch total toll und es ist sehr aufregend ihre Geschichte zu verfolgen und alles mit ihr zu erleben. 

Manchmal hätte ich ein bisschen was anders gemacht als sie, aber das hat mich nicht gestört.
Daniel - ihr großer Bruder - taucht im ersten Teil des Buches häufig auf.
Es ist einfach rührend, wie sehr er und Mara zusammenhalten und zu jedem stehen. 

Dann kommen in diesem Buch noch viele Charaktere dazu wie Phoebe (sehr gruselig), Dr. Kells, die ich nicht ausstehen kann und und und ...

Ich dachte das erste dreiviertel des Buches wäre schon spannend, aber
ich habe mich so getäuscht! Die letzten Seiten sind noch einmal sehr eindrucksvoll. Die ganze Geschichte wird komplett auf den Kopf gestellt und ich konnte kaum glauben was dort geschieht! Ich konnte die Augen nicht vom Papier abwenden, obwohl ich manchmal musste um erst einmal zu verarbeiten, was dort geschieht!



Wie konnte Dr. Kells das die ganze Zeit wissen? Warum haben die jetzt auch Fähigkeiten?! Und was um Gottes Willen hat Jude mit Mara vor?!
Es kommen noch mehr Fragen auf und ich kann nicht verstehen, warum Michelle Hodkin mich so lange warten lassen will, bis der nächste Band herauskommt. 
Ich muss einfach wissen, wie es weitergeht! 


 "The Evolution of Mara Dyer" ist noch besser, als sein Vorgänger! Und ob ihr mir glaubt oder nicht, die Spannung hat sich im Gegensatz zum ersten Teil erhöht.
Deswegen sollte man keine schwachen Nerven mitbringen!
Definitiv mein Lieblingsbuch und ich freue mich auch dem zweiten Band die höchste Bewertung geben zu können!

 

 

5 von 5 goldenen Monden 

Weitere Quellen: hier, hier, hier

Kommentare:

  1. Ich habs mr zu weihnachten bestellt udn bin sooo gespannt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorfreude ist immer die schönste Freude^^

      Löschen
  2. Ich will auf jeden Fall auch mit der Trilogie anfangen, finde es nur schade, dass sie nicht weiter übersetzt wird. Sehr, sehr schöne Rezension, wirklich gut geschrieben, finde ich :)
    Liebe Grüße
    Krypta :-)
    http://planet-der-buecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - warum nur? Ich finde es aber nicht so schlimm, da ich eh auf englisch weiterlesen würde;)
      Danke ♥

      Liebe Grüße,
      Lynn

      Löschen
  3. Uh, deine Rezi sieht echt toll aus Lynn *-* Mehr kann ich dazu leider gar nicht sagen, weil ich erst mal Band 1 lesen muss, bevor ich nicht mehr befürchten muss, gespoilert zu werden xD Aber die Bilder sind mal echt genial :D Und bei deinen Top 10 reasons musste ich echt lachen^^ Ich glaub Noah darf ich mir nicht entgehen lassen xD

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, jaaa ich habe im Internet gestöbert, was zu meinen Emotionen passen würde^^
      Du hast so wenig Vertrauen! :D Kann ich aber auch verstehen - mich plagen auch oft solche Ängste^^ Na dann greife mal schnell zum ersten Teil!
      Auf keinen Fall, Filo! Sonst verpasst du echt was xD

      Liebe Grüße,
      Lynn ♥

      Löschen
    2. Haha sorry, aber was Spoiler angeht bin ich etwas paranoid^^
      Na dann werde ich das auf jeden Fall tun, geht ja nicht, dass ich da was verpass *pedosmiley* xD

      Alles Liebe <3

      Löschen
    3. Nein, auf keinen Fall! :D

      Löschen
  4. Die Rezi ist ja mal echt süß... Noah & Lori^^ Jaja... ich hätte ihn auch gerne ;D
    Ich will auch unbedingt den zweiten Band lesen... die sollen ihn einfach doch übersetzen! :) Wie kann man nur aufhören die Reihe zu übersetzen? Die ist doch einfach der Hammer! Von wegen schlechte Verkaufszahlen... die sollten mal mehr promoten oder wie man das nennt... Es ist einerseits viel zu unbekannt, aber die, die es kennen lieben es :) Naja ich will nicht zu viel meckern :D Deine Rezi war wirklich schön, aber ich habe sie nur überfolgen, weil ich keinen spoilern begegnen wollte. Aber das was ich gelesen habe war richtig gut. Ach und die Bilder *_*

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ... ähm *hust* Ich habe das Bild ja aus dem Internet gefunden und fand das auch so genial xD Hätten wir ihn nicht alle gern?;)
      Ich weiß es auch nicht! Aber ich habe auch leider schon ein paar Rezensionen gelesen, die nicht supertoll waren ._. Aber wir Michelle Hodkin Fans halten zusammen!^^
      Noch so jemand, der mir nicht vertraut! :D Ihr könnt echt so fies sein!^^
      Tja ... mit den Bildern konnte ich weigstens ein bisschen die Aufmerksamkeit von euch Misstrauenden erwecken :D
      Danke *-*

      Liebe Grüße,
      Lynn

      Löschen

Alle netten Kommentare sind wie wundervolle Bücher.
Ich liebe es sie zu lesen und werde sie in Erinnerung behalten. ♥