Samstag, 13. April 2013

[Aktion] Libressio - Mein Buchgeständnis #1

Hey Leute,

ich war mal wieder ein bisschen im Netz stöbern und habe eine tolle Aktion gefunden bei der ich mich gleich mal gemeldet habe und mitmachen werde. Sie wurde von Simone ins Leben gerufen und heißt "Libressio - Mein Buchgeständnis" für weitere Informationen und falls ihr auch mitmachen wollt einfach >>hier<< klicken und anmelden.:D

Kommen wir also zum ersten Buchgeständnis:

Dieses Buch ist schuld an meiner Lesesucht!

Okay. Früher habe ich am liebsten vorgelesen bekommen und fand es immer toll Geschichten zu hören. Doch selber konnte ich mich nicht so richtig motivieren. Zwar habe ich immer versucht ein Buch zu lesen, habe es aber immer nicht bis zum Ende geschafft. Die Geschichten waren an sich wirklich ganz schön zum Beispiel "Madita" von Astrid Lindgreen, aber irgendwie habe ich das nie geschafft. Ich habe auch keine Ahnung warum...;)
Mein erstes Buch, das ich alleine durchgelesen habe war - daran werde ich mich bestimmt noch mein ganzes Leben erinnern - "Eva & Adam - Schummelei und kalte Füße". Ich glaube da war ich so um die zehn Jahre alt und ich fand das Gefühl endlich mal ein Buch alleine ausgelesen zu haben unbeschreiblich toll, weshalb ich es gleich noch einmal probieren wollte.;) Danach kamen dann die Bücher von Harry Potter (obwohl ich zugeben muss, dass ich bis jetzt nur zum fünften Teil gekommen bin) und die Geschichten von der Reihe "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel" die ich verschlungen habe und die Folgebände immer heiß ersehnt habe. Ich freue mich schon jetzt endlich die letzten zwei Bände zu lesen!!!:D Als ich den ersten Band im Buchladen gesehen habe, hatte mich das Cover von Anfang an in seinen Bann gezogen und als ich reingelesen habe, musste ich das Buch einfach mitnehmen.
Dann kamen all die anderen Bücher und ich habe bis jetzt eigentlich nur gute Erfahrungen in den Genres die ich lese gemacht. 



Das war mein erstes Buchgeständnis und ich hoffe euch hat es Spaß gemacht, so etwas zu lesen.;) Ich denke, dass ich in ein paar Tagen "Der Übergang" geschafft habe, sodass ich euch endlich (!) meine Meinung zu dem Buch sagen kann. Da freue ich mich schon drauf.:D
Doch bis dahin wünsche euch ein warmes, SommerFrühlingswetter.;)

Kommentare:

  1. Hallo, Lynn! :)

    Also "Eva & Adam" sieht definitiv nach einem Buch aus, das ich mit 10 Jahren auch gelesen hätte... War es denn gut oder warst du einfach nur stolz drauf, endlich ein Buch ganz allein gelesen zu haben? :D

    Ich kann gar nicht glauben, dass du "Harry Potter" noch nicht zu Ende gelesen hast, das musst du unbedingt nachholen! Dafür setze ich jetzt mal die Bücher von Nicholas Flamel auf meine Wunschliste, denn an denen bin ich bisher irgendwie immer vorbeigerauscht...

    Alles Liebe,
    Lurchi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja na klar war das Buch gut! Ich fand es sogar richtig spannend!:D

      Ich kann es auch noch nicht glauben, aber wenn man bedenkt wie viele Bücher auf dem Markt sind...:)
      Mit den Büchern machst du definitiv nichts falsch. Ich freue mich schon auf deine Meinung, wenn du sie gelesen hast.

      LG
      Lynn

      Löschen
  2. Das ist ja eine klasse Aktion!! Du hast Eva & Adam gelesen?? Wusste gar nicht, dass es Bücher gibt. Als Kind habe ich die TV- Serie soo gerne geguckt :D Ich habe Harry Potter auch nicht gelesen, weil Zauberer und Co. nicht so meine Lesewelt sind, aber bei den ganzen positiven Meinungen gefällt einem das bestimmt sehr, wenn man solche Fantasywelten mag :)

    Das Buch hat meine Mutter gemacht...sie ist eine Tontöpferin, also hobbymäßig. Deshalb habe ich sie gebeten, uns doch so ein Logo zu machen. Ich bin am hin und herüberlegen, ob ich für das Gewinnspiel auch ein paar kleine Tonmaskottchen verlosen soll. Einfach mit einem Buch, einer Leseeule, etwas in der Art. Vielleicht frage ich sie mal... :) Das kann man sich immer schön ins Bücherregal stellen Es scheinen ja doch viele das Buch ganz schön zu finden ^^

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Serie war auch toll. Die waren alle soo niedlich.;)
      Von Harry Potter war ich auch begeistert. Ich habe gestaunt, wie man sich so etwas tolles ausdenken kann.:)

      Großes Lob an deine Mutter! Das hat sie echt toll hinbekommen. Ich fände es super wenn sie Zeit hätte, um ein paar kleine Tierchen für eure Verlosung zu machen. Es würde nur mit dem Transport schwierig werden, dass es auch heil bei dem Gewinner ankommt...
      Die würden bestimmt toll aussehen im Bücherregal.:D

      LG
      Lynn

      Löschen
    2. Ja, mal sehen, aber mit ein bisschen Luftpolsterfolie und Küchenrolle dürfte da ja eigentlich nichts passieren :D

      Super, dass du bei unserer Aktion mitmachst. Bin sehr gespannt, wie das ganze ausgeht ;)

      LG, Fina

      Löschen
    3. Wenn man es sicher einpackt, wird bestimmt nichts passieren (hoffentlich).;)
      Ich bin auch schon gespannt, wie die anderen abgestimmt haben und wie dann das Ergebnis aussieht.

      LG
      Lynn

      Löschen
  3. Ich wusste bis jetzt gar nicht, dass es zu Eva & Adam Bücher gibt :P Ich hab nur ein paar mal im Fernsehen die Serie gesehen. Aber wenn es dich zum Lesengebracht hat, kann es ja nicht schlecht gewesen sein^^

    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das Buch nicht geschenkt bekommen hätte, wäre es mir bestimmt auch nie in die Hände gefallen.;)
      Als ich so klein war hat es mir total gut gefallen, da es ja auch sehr einfach geschrieben und die Handlung nicht so schwierig ist.:)

      LG
      Lynn

      Löschen

Alle netten Kommentare sind wie wundervolle Bücher.
Ich liebe es sie zu lesen und werde sie in Erinnerung behalten. ♥