Dienstag, 23. April 2013

[Aktion] Blogger schenken Lesefreude und einen schönen, wundervollen Welttag des Buches!:D

Hallo lieber Leser dieses Posts!;)

Einen Post von mir? Mitten in der Woche? Nein, ich habe kein Schulausfall und o
der Ferien oder bin krank. Die Schuld gilt ganz allein einen Tag, der viel zu wenig beachtet wird und eigentlich längst ein Feiertag sein sollte. Die Rede ist natürlich von dem Welttag des Buches und der ist fast wichtiger als die Schule!;)
Da musste ich mir Zeit nehmen.

Um also diesen wundervollen Tag zu feiern mache ich bei der Aktion “Blogger schenken Lesefreude“ mit.
Manche von euch haben beatimmt schon von dieser Aktion gehört oder macht sogar selbst mit. Und damit ihr nicht so lange hier herumlesen müsst und ich mein Dashbord vor einem Zusammenbruch schützen kann, habe ich den Post schon so früh veröffentlicht.;)
 

Ich habe mich also für ein ganz besonderes Buch entschieden. Ihr wisst ja, wie ich von den Jugenbücher die Ralf Isau geschriebn hat, schwärme. Und das erste Buch, dass ich von ihm gelesen habe und das mich zu einem Fan gemacht hat, war "Der verbotene Schlüssel". Ein wirklich tolles Buch und deshalb möchte ich es euch zum Welttag des Buches schenken!:D
Also schreibt eure Finger wund und hämmert in die Kommis, was das beste Buch ist, dass ihr jemals gelesen habt! Damit seid ihr in Verlosung. 
Ach! Die Angaben fehlen ja noch. Also ihr könnt von heute (23.04.2013) bis zum 29.04.2013 ihr ein Kommentar hinterlassen. Danach werde ich auslosen.
Und das hätte ich fast vergessen. Bitte schreibt in den Kommentar eure E-mail Adresse, dass ich euch benachrichtigen kann, falls ihr gewonnen habt! 

Ran an die Tasten!!!:D

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die zwei Bücher sind wirklich toll! Romantisch auf alle Fälle.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  2. Wahnsinn! Dann muss ich es auch lesen !! Ich mache also mit xDDD
    Und
    .
    ICH..

    HAUUUEEEEEE....


    in DIE



    .............


    TASTEN !!!!!! xD

    AntwortenLöschen
  3. Also meine Bestes buch was ich gelesen habe ist der gefangene des himmels und das hier buch hört sich noch sehr viel spannender an :) freue mich das ich mit machen darf hoffe habe mal glück :)

    lg kerstin

    lehnhof87@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der Gefangene des Himmels" hatte ich auch schon öfters in der Hand, habe es aber noch nicht gelesen. Vielleicht komme ich ja noch dazu.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  4. Versuche ich auch mal mein Glück, das buch höhrt sich sehr interessant an ...
    lg anii
    --tausch.rausch.anii@gmx.de--

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich nicht nur interessant an, sondern ist auch ein wirklich tolles Leseerlebnis.:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  5. Huhu,
    Hm.... Also ich kann mich für kein Buch entscheiden welches das Beste ist was ich gelesen habe.. es gibt viele gute Bücher..

    LG Lisa

    Mail: mueller.lisamarie@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt wirklich so viele tolle Bücher, dass es einem wirklich sehr schwer fallen kann das Beste auszusuchen.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  6. Oh das Beste Buch...puh...ich denke dann würde ich sagen Die Bücherdiebin. Packend, bewegend, ergreifend, fesselnd. Ich hab geheult bis zum geht nicht mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von dem Buch habe ich schon soo viel gehört und ich hoffe, dass ich nicht mehr lange warten muss bis ich dazu komme es zu lesen.:)

      LG
      Lynn

      Löschen
  7. Verdammt ist das unfair - das beste Buch, das ich gelesen habe? Davon gibt es pro Jahr ungefähr zehn Stück, alle unterschiedlich, alle wundervoll. Ich glaube, zumindest relativ weit oben steht aber "Niemalsland" von Neil Gaiman, weil es eine so wunderbare Geschichte enthält. Sie ist gleichzeitig lusitg, spannend und bösartig. Und sie enthält so perfekt entwickelte Figuren, dass sie einfach lebenig werden müssen im Kopf, auch wenn man es am liebsten nicht will. Gainman ist ein hervorragender Autor und es ist fast schade, dass ihn so wenige lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch nicht von dem Buch oder dem Autor gehört, aber ich werde mich gleich noch einmal schlau machen.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  8. Ich mag die Bücher von Ralf Isau :D Dieses kenne ich noch nicht. Wäre ja schön es kennen zu lernen xD
    In meinem Blog verlose ich auch eins von Ralf Isau ^^

    Email: danny_17_s@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher sind wirklich toll! Und das kann ich wirklich sehr empfehlen.:D

      LG
      Lynn

      Löschen
    2. Dann hoffe ich noch mehr, dass ich es gewinne! :D Na ja sonst muss ich irgendwann mal in die Buchhandlung. Aber im Moment habe ich mir ein Buchkaufverbot erteilt, weil ich noch einige ungelesene habe. Ich kaufe zu viele >.<''

      Löschen
  9. Ja, die meisten wissen gar nicht, dass der Tag heute ist :D
    Nur wir Büchersuchtis ^^

    Da mache ich doch gleich mit- klingt toll *-*

    Also das tollste Buch, das ich jemals gelesen habe, war auf jeden Fall "Das Schicksal ist ein mieser Verrräter". Du kennst es ja auch: Lustig, traurig, Mut machend, nachdenklich machend, inspirierend, zum Weinen. Lachen und Träumen. Mehr kann ich fast nicht sagen. Hazel & Gus haben ein Stück weit mein Denken verändert, waren das schönste Liebespaar jemals in einem Buch und haben mich zig Taschentücher gekostet^^ Gerade weil es so emotional war, liebe ich das Buch so <3

    Mal schauen, ob ich Glück habe :)
    Mein E-Mail: buchlabyrinth@gmail.com

    LG, Fina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, einmal hatte ich sogar eine Reaktion: "Was, der ist heute?!" Da sage ich mal nichts dazu.;)

      Schön, dass du mitmachst.:D

      "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" hat wirklich Lieblingsbuchpotenzial und ich kann verstehen, dass es dein Lieblingsbuch ist. Einfach eine wunderschöne Liebesstory...:D

      Viel Glück!
      LG
      Lynn

      Löschen
  10. Isau...

    Was verbinde ich nicht alles mit seinem Namen. Schon als kleines Kind las mir meine Mutter aus der Neschan-Trilogie vor. Ich durchstreifte mit Yonathan das verborgene Land und stand ehrfürchtig vor dem Kubus.
    Später dann kämpfte ich mit David gegen den Kreis der Dämmerung, spürte unsichtbaren Pyramiden und verflüchtigten Worten nach.
    Vor kurzem schienen sich Mirad und Neshan zu verbinden, schienen den Kreis zu schließen, deuteten dennoch nur an und ließen mich in einer zerbrochenen Welt zurück.
    Nicht, dass es mich stören würde, ich fühle mich wohl in diesem Kosmos!

    Beste Grüße,

    Jan Christian


    jannymeistermineur@googlemail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist toll, wenn du schon als kleines Kind die Neschan-Trilogie vorgelesen bekommen hast. Ich habe leider erst den ersten Band gelesen...
      Da kann man sich einfach nur wohl fühlen.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  11. Hey :)

    Ich versuch mal mein Glück (klingt echt interessant das Buch)...Das beste Buch ever? Tja... es gibt so viele doch am meisten im Gedächtnis sind mir zwei Bücher geblieben. Die ich sehr oft gelesen habe. Die rede ist von:
    Unsterblich wie die Nacht (Unsterblich wie der Morgen)
    und
    Blutrote Küsse.
    Beides von klasse Autorinnen geschrieben die einfach mit der Idee einem im Gedächtnis bleiben.

    Ich hoffe das langt als antwort ><
    Meine Emailadresse @.@ (bevor ich es vergesse xD):

    alisiaswonderworldofbooks@gmx.de

    Falls du lust hast, kannst ja auch bei mir auf der Seite beim Gewinnspiel teilnehmen (hab grad 2 am laufen)

    lg Alisia

    alisiaswonderworldofbooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unsterblich wie die Nacht klingt auf jeden Fall sehr spannend und Blutrote Küsse auch.
      Das reicht natürlich als Antwort.;) Es ist schön, dass du dich überhaupt entscheiden konntest, weil man ja nicht nur ein gutes Buch liest...

      Ich sehe gern mal vorbei und viel Glück!:D
      LG
      Lynn

      Löschen
  12. Immer diese unfairen Fragen, wo ich mich doch so schlecht entscheiden kann :)
    Aber meine Lieblingsbücher sind P.S.: Ich liebe dich und Harpyienblut, letzteres ist das aktuellste und hat mich erst vor kurzem umgehauen.

    Meine Mailaddy: Saarlodri2@web.de

    LG
    Sabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe schon mitbekommen, dass diese Frage richtig mies ist, weil sich hier fas jeder beschwert.;)
      Von "PS: Ich liebe dich" habe ich schon gehört aber noch nicht gelesen.:|

      LG
      Lynn

      Löschen
  13. Begeistert war ich von "Gut gegen Nordwind" weil ich nicht damit gerechnet habe und es eine andere Art Buch ist. Nicht einfach Liebesgeschichte sondern mit dem gewissen Gewürz als Pfiff.

    Grüße
    Talia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von "Gut gegen Nordwind" habe ich auch schon gehört. Es soll mega gut sein! Ich hoffe, ich komme noch zum Lesen dieses Buches.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  14. Das beste Buch gibt es bei mir nicht ^^ Es gibt aber mehrere Bücher, die mich nachhaltig beeindruckt haben, dazu gehört auch "Alles was wir geben mussten".

    Viele liebe Grüße,
    Bettina
    (me[at]sweesomastic.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt wirklich seeeehr viele Bücher die man liest und die einem richtig gut gefallen. Schwer sich da zu entscheiden.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  15. Wie ich mich eben gefreut habe, als ich gesehen habe, was hier verlost wird :) Mein Freund schwärmt mir schon eine gefühlte Ewigkeit von Isau vor und immer wieder stolpere ich in Bücherforen und co über "Die Träume des Jonathan Jabbok" und jedes Mal denke ich "Eigentlich müsstest du ja mal..." Nun habe ich mir, dank deinem Beitrag hier, endlich den Jonathan bestellt und bin schon sehr gespannt :D Da ich mich selbst sehr mit meinen Träumen beschäftige, ist es besitmmt genau das richtige.

    Nun aber zu deiner Frage... ein absolutes Lieblingsbuch habe ich leider gar nicht, aber ein Autor, der mich immer wieder fasziniert und von dem ich noch nie enttäuscht wurde ist Philip K. Dick :) Mein Favorit von ihm... phew... vermutlich Do Androids Dream of Electric Sheep... einfach weil es das erste war, was ich von ihm gelesen habe.

    Liebe Grüße und vielen Dank für die tolle Aktion,
    Jenny
    J.Wunsch[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde es auf jeden Fall mal mit Ralf Isau probieren und bestimmt gefällt es dir.:D
      Es ist auch toll, wenn man sich auf einen Autor verlassen kann und der immer gute Bücher schreibt.

      LG
      Lynn

      Löschen
  16. Huhu Lynn ;)
    Das Buch sieht echt wunderschön aus - schon allein das ist ein Grund, um es im Regal haben zu wollen xD Daher muss ich bei dir auch unbedingt in den Lostopf springen^^

    Das beste Buch, dass ich je gelesen habe ist dafür gar nicht einfach zu bennenen. Hallo - ich habe mittlerweile unglaublich viele Bücher gelesen, wie soll ich mich da für eins entscheiden? xD Es gibt also unmöglich nur ein Buch, dass ich als DAS BESTE bezeichnen würde^^ Ich picke mir daher jetzt einfach eines raus, das zu DEN BESTEN gehört xD Und zwar "Die Bücherdiebin". Weil es so gut ist, habe ich es schließlich auch für meine Verlosung ausgesucht^^ Und es ist einfach genial - Markus Zusak hat einen so tollen Schreibstil, die Erzählweise aus Sicht des Todes ist so außergewöhnlich und hat mir einfach richtig gut gefallen. Und dann wären da auch noch die vielen tollen Charakter wie Lisel, Rudi, Alex, Hans, Rosa, etc. Das Buch ist einfach ein Meisterwerk und man sollte es meiner Meinung nach gelesen haben, weil es zudem auch noch ein sehr wichtiges Thema behandelt - wenn wir über die Taten des dritten Reiches aufgeklärt sind, können wir auch viel eher verhindern, dass so etwas noch einmal passiert -.-

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine E-Mail-Adresse habe ich jetzt ganz vergessen, aber eigentlich hast du die ja auch schon^^ Aber ich will mal korrekt sein, also: flowerreads@live.de

      Löschen
    2. Oh ja, aber nicht nur die Taschenbuchausgabe ist so schön. Auf dem gebundenen Buch ist ein toller Schlüssel dargestellt und dann so im Hintergrund mit verblassten Zeichen und Kreisen...das Cover finde ich eigentlich noch ein bisschen passender als das von dem Taschenbuch. Nur ist das Hardcover ein wenig zu teuer gewesen.;)

      Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich schon Leseempfehlungen für das Buch gelesen habe. Ich bin auch neugierug, wie jemand es schafft aus der Sicht des Todes zu schreiben.
      Ich warte mal ab, ob das Glück bei der Bloggeraktion mit mir ist. Wenn nicht wird das Buch danach gekauft und gelesen, dass ich mich auch endlich mal überzeugen kann.;)

      Wäre ja kein Beinbruch gewesen, wenn du sie vergessen hättest, da ich ja weiß wie ich dich per E-mail erreichen kann.;) Trotzdem schön, dass du dran gedacht hast.

      LG
      Lynn

      Löschen
  17. Ah, ich muss unbedingt in den Lostopf :)

    Mein Lieblingsbuch ist Tintenherz von cornelia Funke, ich liebe es, wie die Geschichte quasie beim Lesen zum Leben erwacht, die ganzen Charaktere und die traumhafte Tintenwelt mit all ihren fantastischen Wesen :)

    Erreichen kannst du mich unter:
    elchis.world.of.books@gmail.com

    Ganz liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch habe ich auch shcon gelesen, bin aber irgendwo im zweiten Teil stecken geblieben, weshalb ich keine Ahnung habe wie es ausgeht.:| Es ist aber toll, dass es zu deinem Lieblingbuch werden konnte.:)

      LG
      Lynn

      Löschen
  18. Für mich gibt es nicht nur ein bestes Buch, aber wenn ich jetzt unbedingt nur eines nennen soll, dann wähle ich "Mein zauberhafter Garten" von Sarah Addison Allen. Zauberhaft trifft es -- ein Buch, das ich bald wieder einmal lesen möchte. :)

    Danke für die Gewinnchance!

    Lieben Gruß aus München,
    Birgit
    swappinghowdies(at)yahoo(dot)de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Titel musste ich gleich mal nachgucken, wie der Inhalt ist. Der hört sich toll an und ich bin sicher, dass es einen verzaubern kann.:)

      Viel Glück!:D
      LG
      Lynn

      Löschen
    2. Laß mich doch wissen, wie Dir das Buch gefallen hat, ja? Ich habe es auf Englisch gelesen und für meine Mutter auf Deutsch gekauft (ihr hat es übrigens auch sehr gut gefallen).

      Viele Grüße aus München,
      Birgit
      swappinghowdies(at)yahoo(dot)de

      Löschen
  19. Tolle Aktion :)
    Es gibt viele sehr gute Bücher, die ich gelesen habe, aber ich glaube das beste war "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green.
    Das Buch hat eine tolle Handlung und ist sehr gut geschrieben.
    Ich denke die meisten kennen das Buch und haben es schon gelesen.. Falls nicht: auf jeden Fall nachholen. :)

    LG Ines
    (ines-that@arcor.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon wieder jemand mit "Das Schicksal ist ein mieser Verräter".;) Es ist aber ein wirklich gutes Buch. Gus und Hazel sind einfach ein tolles Liebespaar.*-*

      LG
      Lynn

      Löschen
  20. Ich als absolute Leseratte kann einfach nicht an diesem Gewinnspiel vorbeigehen... da muss ich einfach in den Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen... Mein liebstes Buch ist Creepers, einfach spannend und aufregend...

    Ich drücke allen die Daumen :)

    Littledemon@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir gerade mal den Inhalt durchgelesen und es klingt wirklich spannend.
      Ich wünsche dir viel Glück!:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  21. Hallo,
    die besten Bücher sind meiner Meinung nach die aus der "Agent-Pendergast" Reihe von Preston und Child. Ich finde den Ermittler wahnsinnig toll und jedes einzelne ist unglaublich spannend :)
    Liebe Grüße

    (flashgirl_jasmin@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch klingt auch sehr vielversprechend und spannend. Das Cover mit dem Käfer finde ich schön. Es hat schon so etwas gruseliges.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  22. Ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen :-)
    Mein Lieblingsbuch ist "Beim Leben meiner Schwester" von Jodi Picoult :-) !!!unbedingt lesen !

    Lg Tilly
    littletilly89@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu habe ich schon den Film gesehen und würde auch mal gern das Buch lesen. Der war so traurig.
      Aber bis jetzt ist mein SuB noch ein wenig abzubauen und meine Wunschliste wird dann auch erst einmal abgearbeitet.;)


      LG
      Lynn

      Löschen
  23. Hallo,
    oh ja, das Buch würde ich wirklich gerne gewinnen. Würde mich sehr sehr freuen.

    Liebe gRüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Glück!:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  24. Hallöchen, ich hab von dem Buch schon viel gutes gehört, danke das du uns die Chance gibts es zu gewinnen.

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es hat seine Gründe warum sich schon so viel Gutes über das Buch rumgesprochen hat.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  25. Als Leseratte hat man natürlich schon viele tolle Bücher gelesen, derzeit komme ich bei einem Buch allerdings nicht mehr aus dem Schwärmen heraus und das ist bei Wer Schatten küsst. :) Mich hat dieses Buch tief berührt und es ist nicht in Worte zu fassen, ein einzigartiges Meisterwerk, das man meiner Meinung nach unbedingt gelesen haben MUSS! :)

    Liebe Grüße
    Svenja
    thebookthief_@hotmail.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch klingt wirklich sehr bewegend und schön. Ich kann mir gut vorstellen, wie es ist in diese Welt abzutauchen.:)

      Viel Glück!
      LG
      Lynn

      Löschen
  26. Oh es gibt so viele verdammt gute Bücher, die von Wolfgang Hohlbein sind toll, Lucian von Isabel Abedi (Spannung, Liebe, Trauer), die Bücher der schwarzen Magiergilde, die Gilde der Jäger, einfach unglaublich tolle Bücher <3

    LG JuFax3
    luna.fabula@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Bücher von Isabel Abedi habe ich schon oft gehört. Ich habe aber noch keins gelesen.
      Ich wünsche dir viel Glück!:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  27. Das beste Buch das ich je gelesen habe???
    Also, die Bücher von Jane Austen ware alle wirklich sehr gut. Vor allem "Überredung" und "Northanger Abbey".

    Gruß
    Nicole
    email: neselin[at]arcor.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jane Austen...den Namen habe ich schon mal gehört.;) Aber ich kann jetzt keine Bücher oder Cover damit verbinden. Ich guck gleich mal nach.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  28. Huhu! Also ich habe kein Lieblingsbuch, denn es gibt zuviele Bücher die jeweils auf ihre eiene andere Art genauso gut sind wie andere.. Ich liebe zurzeit die Black Dagger Bücher, aber auch Harry Potter konnte ich damals nicht aus der Hand legen.. :) Ich würde trotzdem gerne mit in den Lostopf hüpfen, wenn ich darf! ^^ Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsch ich!
    email: samiii06@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir gefallen auch Bücher aus völlig verschiedenen Genres und jedes ist in seinem Genre total gut.
      Natürlich darfst du mit in den Lostopf.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  29. Das beste Buch, dass ich jemals gelesen habe, ist "Jenseits von Eden".Ein wundervolles Buch!

    Liebe Grüße
    Anastasia

    nastjanastja[at]mail.bg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klingt nach einem tollen Buch!;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  30. Der Titel und auch das Cover sehen schon sehr interessant aus. Da muss ich unbedingt in den Lostopf mit reinhüpfen.

    LG Sandy
    sandy.eschrich[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich frage mich wie man auf solch tolle Idee für ein Cover kommen kann.;)
      Na dann viel Glück.:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  31. Da würde ich auch sehr gerne mitmachen. Die Bücher von Ralf Isau habe ich schon als Kind geliebt.

    LG
    Cory
    paperflutterby@yahoo.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind wirklich toll und mein Lieblingsjugendbuch von ihm ist "Der verbotene Schlüssel". Obwohl "Das Geheimnis der versteinerten Träume" auch nicht schlecht ist.:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  32. Ich möchte auch gerne mein Glück probieren! :)

    LG!
    Katie
    sternenregen3@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kommst du auch mit in den Lostopf.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  33. Hey du :)

    Das beste Buch, das ich je gelesen habe.. ist nur schwer zu betiteln.. u.a. gehört die Trilogie um den Goldenen Kompass dazu, aber auch Hallo Mister Gott, hier spricht Anna. Beide Bücher liebe ich sehr!

    Lieben Gruß
    Natty

    nachas@arcor.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von beiden habe ich schon gehört. Den Film zu "Der goldene Kompass" habe ich auch schon gesehen und fande ihn echt großartig.:)

      LG
      Lynn

      Löschen
  34. Huhu,
    ich würde gern in den Lostopf hüpfen. :)
    Mein Lieblingsbuch ist "In meinem Himmel" von Alice Sebold.
    LG,
    Rachel (buecherwahn@gmx.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dazu habe ich schon den Film gesehen. Die Story ist echt gut.

      LG
      Lynn

      Löschen
  35. Huhu ,
    Eines der besten Bücher "bevor ich sterbe" Würde mich riesig über das Buch freuen :)

    Bin auch gleich 3 mal deine Leserin geworden und werde öfter mal vorbei schauen . Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schauen würdest ^^

    Liebste Grüße
    Jenny :*

    http://jemasija8.blogspot.de/ (Kontakt findest du auch dort)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon vieles von "Bevor ich sterbe" gehört. Allerdings scheinst du ganz schön aus der Menge hervorzustechen, denn bis jetzt habe ich eigentlich nur schlechtes über das Buch gehört. Aber es muss ja auch mal jemanden gefallen.;)

      Danek.*-* Ich sehen liebend gern mal vorbei.:D

      LG
      Lynn

      Löschen
  36. Wahnsinn möchte sie unbedingt mal lesen


    Email: Thierry321@gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, musst du unbedingt!:D

      Viel Glück!
      LG
      Lynn

      Löschen
  37. Uffffff, da kann ich mich doch nicht auf ein einziges Buch beschränken,.... Die Bücherdiebin wurde ja schon genannt, hinzu kommt auf jeden Fall noch Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins, Per Anhalter durch die Galaxis und sooo viele mehr.

    Liebe Grüße
    Katharina
    (literareon@gmail.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das Cover von "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins" sieht ein wenig nach Picasso aus.;)
      "Per Anhalter durch die Galaxis" klingt sehr vielversprechend. Ich gebe dir aber Recht, dass man sich eigentlich nicht auf ein Buch beschränken kann.;)

      LG
      Lynn

      Löschen
  38. Puh das ist echt schwer. Ich könnte jedes Jahr wieder neue Bücher nennen, die ich bemerkenswert finde. Supertoll fand ich zum Beispiel Die Stadt der Träumenden Bücher von Walter Moers oder erst letztens Dark Canopy von Jennifer Benkau.

    Lg
    Red-Sydney
    RedGabriella@freenet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz knapp, aber noch im Lostopf.;) Oh, von "Die Stadt der träumenden Bücher" habe ich schon öfter etwas gehört. Ja, "Dark Canopy" ist wirklich unglaublich toll! Ich bin ja gerade in "Dark Destiny" und da kann ich bis jetzt auch nur Gutes sagen.:D

      LG
      Lynn

      Löschen

Alle netten Kommentare sind wie wundervolle Bücher.
Ich liebe es sie zu lesen und werde sie in Erinnerung behalten. ♥