Montag, 27. Oktober 2014

[Fotogalerie] Besichtigungstour durch mein Bücherregal


Hey hey!

Ich dachte es ist mal wieder Zeit die Bilder meines Bücherregals zu aktualisieren. Es ist nämlich schon lange, wirklich lange her, seit ich euch erstmals mein Regal gezeigt habe. Genauer gesagt war das am 29. Januar 2013, als ich eine weitere Vitrine bekommen habe. Da sah das alles noch sehr luftig aus im Regal ... xD 
Auf jeden Fall stapeln sich die Bücher jetzt schon außerhalb der beiden Vitrinen. Dazu kommt, dass wir noch einmal zwei Bretter gekauft haben, die wir dazwischen gesetzt haben, sodass ich mehr Platz habe, aber irgendwie wird das schon wieder richtig eng.

http://gifsforum.com/images/gif/disapoint/grand/91985787_disapoint_gif.gif
Quelle
 Aber egal, dann wird halt außerhalb der zwei Glasschränke weiter gestapelt, bis es nicht mehr geht. Jetzt wünsche ich euch viel Spaß mit den Bildern!





- Einzeln habe ich die Fächer nicht noch einmal fotografiert, hoffentlich kann man trotzdem alles erkennen. Und nein, Fangirl ist nicht doppelt vorhanden; bei dem Schutzumschlag steht das Buch sonst und oben links steht eigentlich Journals von Kurt Cobain. 
Ein bisschen habe ich auch versucht nach Farben zu ordnen und obwohl mir das nicht ganz so gelungen ist Verlag und Autoren nebenbei zusammenzuhalten, wird das jetzt so gelassen! Es ändert sich sowieso ständig, wenn neue Bücher dazu kommen. -



- Meine Buchsammlung aus der Kindheit, die aus Wissenschafts- und Kinderbüchern besteht. Natürlich hatte ich noch mehr (wie Märchenbücher), die mussten aber schon auf den Dachboden ausweichen. -

http://i.perezhilton.com/wp-content/uploads/2013/09/mayim-bialik-smile-gif.gif
Quelle

- Als letztes habe ich noch ein paar Bücher auf einem Wandregal gestapelt: -



Vor den Büchern stehen eine Autogrammkarte von Bettina Belitz, ein kleiner Linkin Park-CD-Schuber und eine kürzlich gekaufte Nirvana-CD ☻
Den total unauffälligen Der Herr der Ringe - Schuber hat mir übrigens meine Tante in den Sommerferien geschenkt ♥


Wie gefallen euch meine Bücherregale? Habt ihr ein ganz bestimmtes Ordnungssystem? Habt ihr einen Trick beim Zubereiten eines Kräuterquarks? Ihr könnt mir alles in die Kommentare schreiben! Ich bin gespannt auf eure Meinung! 


Kommentare:

  1. Uh, tolle Regale *_*
    Ich bin ja immer ganz neidisch, wenn jemand so viele Hardcover besitzt, weil die einfach so viel besser aussehen als die Taschenbücher, die bei mir überwiegend im Regal herumstehen xD

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön c:
      Ja, oder? Da ich nicht ganz so viel lese, kann ich mir meistens die Hardcover leisten, aber letztendlich geht es doch mit am meisten um den Inhalt :)

      Liebe Grüße,
      Lynn

      Löschen
  2. Hihi, ich liebe es, die Bücherregale anderer anzuschauen *_* :D
    Sieht auf jeden Fall toll aus bei dir, auch wenn ich nicht so der Fan vom Ordnen nach Farbe bin ^^ Bei mir wird nach Genre bzw. Thema geordnet ;D
    Tricks beim Zubereiten eines Kräterquarks? :D Ne, hab ich nicht :D

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, Chrisi, ich auch :D
      Naja, ein Glück sind Geschmäcker verschieden. Nach Genre zu ordnen ist auch eine super Idee! Dann findet man alles auf einmal!
      Oh Schade, das hätte mich jetzt brennend interessiert :D

      Liebe Grüße,
      Lynn

      Löschen
  3. Schönes Buchregal hast du da :) Ich mag es ja ganz gerne, wenn die Bücher hinter Glastüren sind, das hat was Edles!
    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ Genau, vor allen Dingen können sie dann nicht einstauben ;)

      Löschen
  4. Ach ich hab deine Glasvitrinen als Bücherregale ja so gern! Ich hätt sowas auch gern, bei mir ist halt alles so classic Billy. Da verstauben die Bücher bestimmt auch nicht so schnell, oder? ^^ Und es schaut soo schön aus, wenn die gebundenen Bücher in Reih und Glied so regelmäßig nebeneinander stehen. Mir kommts so vor, als hättest du voll viele HCs! Ich weiß zwar dass du schon ziemlich oft auf englisch liest, aber du hast ja wirklich ganze Regalbretter mit englischen Büchern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die stauben gar nicht ein *Augenbrauen wackel* Und da ich echt so faul bin, was Staub wischen angeht, sind die genau richtig für mich.
      Billy Regale finde ich wegen ihrer Schlichteheit trotzdem total ansprechend; die passen einfach in jedes Zimmer rein! Mir ist auch erst beim Fotografieren aufgefallen, dass ich ziemlich viele gebundene Ausgaben habe, aber die sehen einfach so schön aus!
      Stimmt, langsam fangen die sich an zu sammeln, aber ich habe auch ein paar schon abgebrochen oder noch gar nicht gelesen ... doch das wird noch geändert ;)

      Löschen
  5. Was Kräuterquark betrifft... ehrlich gesagt schmeiße ich einfach alles rein, was ich finde hehe :D
    Sehr schöne Regale!

    AntwortenLöschen
  6. Hallöle :D (Mal 'ne Frage, bist du LynnLynn KeulenbrudaLynn? Ja, ge? :D Sonst irgnorier mich xD)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen
    Übrigens, echt krass das wir beide zur gleichen Zeit 'nen Blog gestartet haben, das wusste ich garnicht, meiner ist auch von September 2012 :o

    AntwortenLöschen

Alle netten Kommentare sind wie wundervolle Bücher.
Ich liebe es sie zu lesen und werde sie in Erinnerung behalten. ♥